Sonntag, 22. Mai 2016

Film und Serien Sew-Along Teil 1: Inspiration und Ideensammlung

Endlich ist es so weit: Der Film und Serien Sew-Along startet heute mit Inspieration und Ideensammlung. Die letzten Wochen gaben noch mal Zeit Filme und Serien anzuschauen, Screenshots zu machen, Pinterest zu durchforsten um sich inspirieren zu lassen. Auch ein Blick auf den letzten Film und Serien Sew-Along von Dreikah und Luzie lohnt sich!


Um folgende Themen soll es heute gehen:
  • Welche Filme /Serien inspirieren mich in der Wahl meiner Kleider  bzw. Kleidungsstücke?
  • Welches Kleidungsstück aus einem Film ist mein heimlicher Traum?
  • Was wollte ich schon immer mal tragen, um mich darin wie  eine Heldin zu  fühlen?
  • Welchen Rock, welches Oberteil, welches Kleid möchte ich gerne nachnähen, weil es mir so gut gefällt?
Ich persönlich fahre seit letzten Jahr ja total auf Vintage-Kleidung ab. Vorallem die Kleidung  aus den 40ern, 50ern und 60ern finde ich einfach wunderschön. Ich begann mich auch mehr für die Musik und Filme aus dieser Zeit zu interessieren. Naja, zur Zeit eigentlich mehr Filme und Serien die in dieser Zeit spielen ;) Da passt der im März veröffentlichte ZDF-Dreiteiler Ku'Damm 56 ganz gut rein, der spielt 1956 in Berlin und es gibt dort hauptsächlich Alltagskleidung aus dieser Zeit zu sehen. Mir haben fast alle Kleidungsstücke aus diesem Film gefallen, die Kostüm-Designer haben echt ganze Arbeit geleistet! Vor allem die Garderobe von Helga (gespielt von Maria Ehrich) hat es mir total angetan, da ist ein Kleidungsstück schöner als das andere:

Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Aber die Heldin des Film ist ja eigentlich Monika (gespielt von Sonja Gerhardt) und ihre Story hat mich wirklich berührt! Sie hat ihren eigenen Kopf und emanzipiert sich von ihrer narzisstischen Mutter, eine wahre Heldin!

Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Quelle: zdf.de
Ja, und auch ihre Mutter Caterina (gespielt von Claudia Michelsen) hat einige wunderschöne Kleidungsstücke zu bieten, am auffälligsten war dabei dieses orangefarbene Abendkleid, zum einen wegen der Farbe aber auch wegen der langen Ärmel, was früher ja eher üblich war als heute:

Quelle: zdf.de
Wenn man eine Inspiration für Vintage-Kleidung sucht, kommt man an der Serie Mad Men ja quasi nicht vorbei. Ich habe die Serie letztes Jahr als ich ziemlich krank war angefangen, und nach der dritten Folge fast nicht weiter geschaut weil mich der Umgang mit Frauen dort echt fast zum Heulen gebracht hat. Aber zum Glück gibt es ja auch wieder eine Heldin: Peggy (gespielt von Elisabeth Moss)! Es ist toll zu beobachten wie sie sich Folge für Folge nach oben kämpft! Leider gefallen mir ihre Kleider am wenigsten :D Doch gleich in der dritten Folge fand ich trotzdem ein Kleid, welches mir wirklich sehr gut gefällt:



Die Absolute Königin des Büro-Chic ist und bleibt aber Joan (gespielt von Christina Hendricks). Ein Kleid, welches ich besonders liebe ist dieses:



Ich habe auch ein tolles Outfit in einem Nicht-Vintage-Film gefunden, und zwar bei Jurassic World. Wieder eine tolle Heldin: Claire Dearing (gespielt von Bryce Dalls Howard), taff, cool und rettet am Ende alle auf High Heels ;) Ihr Outfit ist mir gleich aufgefallen, es ist eine locker geschnittene Bluse mit langen Ärmeln, ein A-Linien Rock und ein breiter Ledergürtel mit Goldschnalle. Ich finde das sehr gelungen:


Ich würde am liebsten alle Outfits nähen, doch ich glaube, das schaffe ich zeitlich nicht! Doch nun bin ich gespannt was ihr so als Inspiration zeigt! Das Linktool ist 10 Tage offen. Klappe und Action:

Kommentare:

  1. Hui, eine schöne Auswahl, MadMen habe ich kürzlich auch mal wieder angemacht.
    Ich bin gespannt wie die Auswahl sein wird.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich würde ja auch so gern aber hab nicht die Zeit... Ich verfolge das hier als Zuschauerin u d warte auf ein nächstes Mal und dann: Sissi! Nicht alltagstauglich aber nunja...

    AntwortenLöschen
  3. ich kann dir nur in allem zustimmen!
    vintage -> super
    der dreiteiler -> super
    bin schon sehr gespannt, was du zaubern wirst :-)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ku'Damm 56 muss ich eindeutig noch angucken, das sieht vielversprechend aus ;) Ich freu mich schon auf den Sew Along, danke dafür!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen