Donnerstag, 22. Dezember 2016

Weihnachtskleid Sew Along - Finale!

Heute ist das Finale des Weihnachtskleid-Sew-Alongs 2016! Meiner Meinung nach der beste Sew-Along überhaupt und ich bin froh, dass ich dieses Jahr teilnehmen konnte.
Letzten Sonntag waren nur noch die Säume zu machen und es ist jedes mal faszinierend wie perfekt ein Kleidungsstück wird, wenn erst mal alle Säume genäht sind :D Besonders die Ärmel waren vorher noch ziemlich schluffi-mäßig und ein zu langer Rock sieht an mir auch irgendwie komisch aus. Jetzt bin ich sehr zufrieden:





Das Kleid hat natürlich eine Tasche! Denn auch an Weihnachten muss das Handy oder Lippenstift mal kurz verstaut werden ;) Auf der Seite mit dem Reißverschluss habe ich mir die Mühe aber gespart.


Das Kleid ist nicht gefüttert, dafür trage ich eines meiner schönen Unterkleider:


Der Ausschnitt ist genau so, wie ich mir es vorgestellt habe und durch die Raffungen kommt der Samt so schön zur Geltung.


Wie bereits geschrieben, habe ich hinten keine Abnäher sondern eine Schulterpasse und Raffungen gemacht. Die Naht der Schulterpasse ist hier kaum zusehen. Auch der Ellenbogenabnäher am Ärmel geht völlig unter. Also vielleicht wären Abnäher am Rücken auch gar nicht so schlimm gewesen. Andererseits passt die Raffung besser zum Vorderteil.


Hier noch die obligatorische Innenansicht. Wie man sieht lege ich nicht mehr so viel Wert darauf, dass ich meine Kleider auf auf links anziehen könnte :D Ich habe nämlich festgestellt, dass ich dafür immer viel zu viel Zeit verplempre und irgendwie schaue ich mir nach dem Nähen die Kleider nie mehr wirklich von Innen an, oder wenn, sehe ich mir nicht mehr jede einzelne Naht von Nahem an. Mir ist eine sehr gute Passform jetzt einfach wichtiger.


Das Kleid ist nun doch ziemlich anders geworden, als es mein Entwurf vorgesehen hat. Manchmal funktionieren Sachen dann mir dem richtigen Stoff einfach nicht so gut wie auf dem Papier oder beim Probeteil. Oder es steht einem einfach nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Kleid aus Romanit ganz gut funktionieren könnte. Das wird dann wohl eines der ersten Projekte für 2017.
Zum Glück ist Samt so glamourös und eher nichts für den Alltag, dass ich ihn nicht allzu oft vernähen werde, so schön er auch ist. War auf jeden Fall mal eine Erfahrung! Und ich habe jetzt ein schickes Anlass-Kleid für den Winter ;)

Der 4. Teil vom Sonntag hat mit total gespannt auf die Kleider der anderen Weihnachtskleid-Näh-Menschen gemacht, ich bin mir sicher da gibt es heute einiges zu bestaunen auf dem Me Made Mittwoch Blog. Vielen Dank an Yvonne und Dodo. Ich wünsche allen schöne Feiertage!

Kommentare:

  1. Wie schön. Die Passform ist großartig und es steht die sehr gut. Bei diesem Kleid kannst du von "minimaler Extravaganz" nicht mehr sprechen. Du hast uns gut mitgenommen auf deinem Nähprozes. Dafür auch herzlichen Dank. Schöne Zeit Mema

    AntwortenLöschen
  2. Ganz entzückend! Dein Kleid gefällt mir sehr und macht sofort Lust auf Samt! Liebe Grüße, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süß, wenn ich das mal so schreiben darf ;-) Es ist ein sehr sehr schönes Kleid. Frohe Weihnachten. LG Carola

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Dein Kleid ist wunderschön und steht dir ausgezeichnet. Und die Schuhe dazu sind perfekt.
    Frohe Weihnachten!
    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Cool, dieses Changieren des Stoffes ist schon sehr feierlich. Und wie du schon sagst, das Eingekräuselte hinten korrespondiert gut mit dem im vorderen Teil. Schön! Regina

    AntwortenLöschen
  6. Sehr edel ist dein Kleid. So Raffungen gefallen mir immer sehr gut.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  7. Hach, große Klasse; du siehst richtig glamourös aus in deinem Kleid und deinem Styling.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein festliches Kleid in einem wunderschönen Blau.
    Frohe Weihnachten!
    Bellana

    AntwortenLöschen
  9. Einfach nur toll! Da hat doch der Kampf mit dem Samt wirklich jedes Sekunde gelohnt. Die Farbe steht dir auch ganz ausgezeichnet.

    Liebe Grüße und schöne Weihnachtstage
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ein traumhaft schönes Kleid! Der Schnitt bringt den tollen Samt perfekt zur Geltung und die Raffungen sehen so wie sind genau richtig aus. Das Kleid sieht richtig festlich aus und steht Dir super!

    AntwortenLöschen
  11. Ich muss gestehen, dass ich zu Beginn hinsichtlich des Stoffes skeptisch war. Ich denke noch heute mit Grausen an mein Tanzballkleid aus blauem Samt :-) Aber ich habe mich geirrt. Das Kleid sieht wunderschön festlich aus! Sehr, sehr hübsch!

    Liebe Grüße und frohe Festtage!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Dein Samtkleid ist wunderschön und dann hast Du das auch noch so passend kombiniert mit Strümpfen, Schuhen und Faszinator oder wie die Dinger heissen - wirklich klasse! Schöne Weihnachten wünsche ich Dir! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Auch wenn es vielleicht anders ist als geplant ist es einfach nur wunderschön! Aufregend und besonders, sehr festlich und überhaupt richtig großes Kino! LG und schöne Feiertage Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein Kleid! Und superschöne Accessoires dazu. Das Ganze steht Dir irre gut. Toll!
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschön!
    Stoff und Schnitt betonen sich gegenseitig ganz fantastisch.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. Gratuliere zum Sieg!!
    wunder-wunderschön! und das komplette outfit ist extrem geschmackvoll abgerundet! so schln kokett ist es auch:-)
    wunderbar weiblich! ich wünsche Dir viel spass damit!

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid ist ja toll geworden
    LG
    Peggy

    AntwortenLöschen
  18. Ein sehr schönes Kleid und dann noch aus so schwierigem Material aber du hast es gemeistert und bist mit einem perfekt sitzendem Kleid belohnt worden, da kann Weihnachten kommen.

    Frohe Festtage wünscht Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Deine Kleider sind ja alle so schön, aber dieses ist wirklich ein besonderer Hingucker. Der Stoff ist außergewöhnlich und passt perfekt.
    Schöne Weihnachtstage und liebe Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  20. Diese Raffung am Halsausschnitt, und der Taillenbund- hach, ich bin ganz hin und weg! So ein wunderschönes Kleid!
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Wow, das ist ja mal ein aussergewöhnliches Kleid. Der Samt schimmert so schön, die Form gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    Hab ein Frohes Fest in deinem Mega-Kleid!
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  22. Das Samtkleid ist wunderschön und passt toll zu Weihnachten!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  23. Also von minimaler Extravaganz kann heute keine Rede sein! Das Kleid ist großes Kino und ganz zauberhaft gestylt. LG Ina

    AntwortenLöschen
  24. Tolles Kleid und sehr schön verarbeitet mir den kleinen, liebevollen Details. viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Sehr schön! Besonders das Oberteil ist fabelhaft gelungen!

    AntwortenLöschen
  26. Ein wirklich schönes besonderes Kleid. Frohe Weihnachten

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin wirklich fast sprachlos. Wenn man bei mir "Samt" und "Kleidung" zusammen erwähnt, halte ich das eigentlich für überhaupt keine gute Idee. Und ich muss zugeben, ich habe zwischendurch immer mal mit einem skeptischen Blick hier vorbei geschaut. Und nun erwischst du mich mit diesme Hammer Kleid frontal. Der Samt, die Raffungen, der Ausschnitt - alles passt zusammen und sieht super sexy aus. Dazu die Strumpfhose und dein Haarschmuck. Wirklich unglaublich schön.

    Ich freu mich für dich und sage Danke, dass ich eines besseren belehrt wurde.

    Ich wünsche dir mit diesem Kleid viele schöne Tragemomente und besinnliche Weihnachten.

    Janine

    AntwortenLöschen
  28. Dein Kleid ist wunderschön und sitzt malwieder perfekt. Lese ich aus deinen Worten, dass du den Samt zum Vernähen nicht wirklich empfehlen kannst? Fusselt er zu sehr? Wie fühlt er sich den auf der Haut an. Du merkst, ich bin gerade ganz Samtangefixt. Schöne Weihnachtstage wünsche ich dir und deinen Lieben.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,
      die Unterseite vom Samt ist wie ganz normaler Webstoff und fühlt sich auch entsprechend an. In meinem Falle ein Viskose-Poly-Gemisch. Fusseln tut er sehr das Problem ist aber dass sich die Lagen ständig verschieben... das macht es zu einer ziemlichen Herausforderung ihn zu nähen! So schnell werde ich ihn nicht mehr nähen, was aber auch an der eher festlichen Optik liegt - so viele Gelegenheiten dafür habe ich nicht ;)
      Liebe Grüße,
      yacurama

      Löschen
  29. Das Kleid ist toll und ein wirklich schönes Festkleid. Wie nicht anders zu erwarten eine exakte Arbeit. Und die Seitentasche mit in die Taille zu nehmen, das merke ich mir.
    lg monika und ein schönes Weihnachtsfest

    AntwortenLöschen
  30. Das Kleid ist wunderschön geworden und steht Dir ganz hervorragend! Ich wünsche Dir ein frühliches Weihnachtsfest!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  31. Viele Weihnachtliche Grüße von Samtkleid zu Samtkleid! Auf Twitter habe ich von Deiner Krise gelesen-Ich würde versuchen, was Stabiles (dicker Wollfaden, Framilon,...) in der Naht mitzufassen beim "Retten"! Schöne Festtage!

    AntwortenLöschen
  32. So ein wunderbares Kleid! Schöner kann man Weihnachten nicht feiern! Ich bewundere Deine Fähigkeit, so gut passende Kleider nach Deinen Vorstellungen konstruieren zu können! Das Innenleben finde ich übrigens auch ziemlich schön!
    Alles Gute und liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  33. Ein perfektes Gesamtbild - Samt, Glanz, Raffung, Farbe, Passform. Ich fürchte fast, da haben Christkind und Weihnachtsmann nicht viel entgegen zu halten - dieses Jahr bist Du die Hauptperson unter'm Weihnachtsbaum. Wirklich sehr, sehr gelungen! Ich bin ganz aus den Häuschen vor Begeisterung! :)

    AntwortenLöschen
  34. Ganz ganz toll, das kleid ist so was besonderes und ein Unikat! Bist zurecht stolz hoffe ich... Es war sehr interessant und lehrreich dir bei der Entstehung zuzulesen... Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  35. Das Kleid ist umwerfend schön! Es steht Dir ausgezeichnet und zusammen mit den Strümpfen und Schuhen ist es einfach nur perfekt.
    Ich wünsche Dir ein Frohes Fest!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  36. Das Kleid ist wunderschön, es sitzt und steht dir
    sehr gut.
    Mit den Raffungen und dem Samt ein sehr ausgefallenes
    elegantes Weihnachtskleid
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  37. Vielleicht sollte ich doch auch mal Samt......schön siehst du aus!
    Schöne Weihnachten & herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  38. Ganz großes Kino!
    Wirklich ein tolles Projekt dass du da fertiggestellt hast. Und wir haben was gemeinsam: Auch ich lege nicht viel Wert auf die Innenverarbeitung solange außen alles perfekt ist, und vor allen Dingen die Passform stimmt.

    AntwortenLöschen
  39. Ich bin ganz Hin und Weg von dem schönen Kleid. Der Samt ist traumhaft und Du siehst wirklich bezaubernd aus :)

    AntwortenLöschen
  40. Oh that's so very pretty hübsch for the tea time; looks very British. So stelle ich mir später mal mein Kleid für das Dinner for One vor - cheerio Miss Sophie.

    AntwortenLöschen
  41. Wow!!!
    Tolles Kleid, toll inszeniert...wunderbar!
    Komm gut ins neue Jahr
    LG

    AntwortenLöschen
  42. Hut ab vor deinen Konstruktionskünsten! Das Kleid ist wunderbar festlich geworden.
    LG Malou

    AntwortenLöschen